Sitzung 21.02.2018 Gemeinderat

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Sitzung:TO 1707/18Gremium:Gemeinderat
Datum:21.02.2018Zeit:16:00-18:20
Raum:Rathaus, Großer Sitzungssaal,
Bezeichnung:Sitzung des Gemeinderats
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Bekanntmachung Gemeinderat Dateigrösse: 99 KB Bekanntmachung Gemeinderat 99 KB
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Bekanntgabe und Behandlung der seit der letzten Gemeinderatssitzung an den Oberbürgermeister gerichteten schriftlichen Anträge und Schreiben  GD 086/18  2 Dokumente
 Beschluss: ohne Widerspruch  
2Besetzung der Stelle der Geschäftsführung Jobcenter
- Vorstellung -
(Fachbereichsausschuss Bildung und Sozial 31.01.18) 
    
 Beschluss: Wahl von Frau Dr. Flohr  
4Stadtquartier Ulm 2030
- Bericht zum Ergebnis der Gemeinderatsklausur 2017 und Beschluss zum weiteren Vorgehen - 
GD 048/18  4 Dokumente
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
51. Schlussbericht über die örtliche Prüfung des Jahresabschlusses 2016
2. Feststellung des Jahresabschlusses 2016
(Ausschuss zur Vorberatung des Jahresabschlusses 23.01.18) 
GD 001/18  2 Dokumente
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
6Mittlerer Ring / Ertüchtigung der Wiblinger Allee im Donautal
- Genehmigung der Entwurfsplanung und Baubeschluss -
(Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt 06.02.18) 
GD 011/18  11 Dokumente
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
7Satzung zur Änderung der Satzung über die Benutzung von Unterkünften für Asylbewerber, Flüchtlinge und Spätaussiedler
- Neukalkulation der Benutzungsgebühren -
(Fachbereichsausschuss Bildung und Sozial 31.01.18) 
GD 009/18  4 Dokumente
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
8Bestellung des Internationalen Ausschusses aufgrund der neuen Satzung  GD 005/18  1 Dokument
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
9Entsendung von Erstem Bürgermeister Martin Bendel in den Aufsichtsrat der SWU TeleNet GmbH  GD 007/18  1 Dokument
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
10Änderung in der Zusammensetzung des Jugendhilfeausschusses  GD 030/18  1 Dokument
 Beschluss: einstimmig beschlossen