Sitzung
TO 659/12
Gremium
Jugendhilfeausschuss
Raum
Roxy, Labor (vormals Halle 1), Schillerstr. 1/12,
Datum
24.10.2012
Zeit
16:00-18:15 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Verpflichtung neuer Mitglieder des Jugendhilfeausschusses
 
Ö 2
Bericht des Stadtjugendrings Ulm e.V. zur verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit

Beschluss: Kenntnis genommen

GD 360/12
Ö 3
Budgetvereinbarungen Schulsozialarbeit mit den Trägern AWO-Kreisverband Ulm und Caritas Ulm

Beschluss: mit Stimmenmehrheit beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0, Enthaltungen: 2

GD 369/12
Ö 4
HzE Sozialraumbudgetverträge für die Sozialräume Weststadt/Söflingen, Eselsberg, Wiblingen, Stadtmitte/Oststadt, Böfingen

Beschluss: mit Stimmenmehrheit beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0, Enthaltungen: 1

GD 372/12
Ö 5
Sachbericht Jugendgerichtshilfe 2011

Beschluss: Kenntnis genommen

GD 358/12
Ö 6
Weiterführung und Ausbau der Programme HIPPY und Opstapje der AWO /
Kreisverband Ulm im Rahmen der Sprach- und Erziehungsförderung für
Kinder aus benachteiligten Familien

Beschluss: mit Stimmenmehrheit beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0, Enthaltungen: 1

GD 348/12
Ö 7
Ulm: Internationale Stadt - Maßnahmen im Fachbereich Bildung und Soziales

Beschluss: einstimmig beschlossen

GD 321/12